Aktuelle Sendung auf Assyria TV

Wieso missglückte die Errichtung eines Genozid-Denkmals in Schweden

Am 04. August wurde in Lüttich (Belgien) das Seyfo-Denkmal eingeweiht. Die türkische Botschaft hatte alles unternommen, um diese Einweihung zu verhindern, jedoch ohne Erfolg.

Im Vergleich zu Södertälje/Schweden leben in Lüttich/Belgien weniger Assyrer. Welche Bedeutung hat ein Seyfo-Denkmal? Wie war es dazu gekommen, dass die Errichtung eines Seyfo-Denkmals in Schweden gescheitert ist? Besimo Aho, sozialdemokratischer Politiker aus Södertälje, und Dikran Ego, freier Journalist, werden versuchen diese Fragen zu beantworten.

Von bethnahrin.de in deutscher Sprache übersetzt.

Die Sendung kann hier angesehen werden.

Quelle: Assyria TV

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.