Happy Birthday!

Der AMVA feiert seinen 43. Jahrestag

Augsburg hatte schon immer eine große Bedeutung für die Assyrer (Suryoye). Hier wurde mit Pfarrer Bitris Ögünc der erste syrisch-orthodoxe Priester für Mitteleuropa geweiht und der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. (AMVA) gegründet, der bis heute innerhalb und außerhalb seiner Mitglieder eine wichtige Rolle spielt. Anfänglich von der Anlaufstelle für Assyrer zum Paradebeispiel gelungener Integration. In unserem Bericht könnt ihr nachlesen, wie der Vereinsvorsitzende Aziz Akcan die Zukunft dieser Institution sieht. Weiterlesen

Gratulation

Prof. Dr. Dr. Fuat Oduncu bekommt Bundesverdienstkreuz verliehen

Über die Social-Media Kanäle unseres assyrischen WebTV-Senders AssyriaTV und einem Artikel der Bayersichen Staatszeitung haben wir erfahren, dass Prof. Dr. Dr. Fuat Shamoun Oduncu das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommt. Der Chefarzt des Helios Klinikum München West ist 1970 in Midyat (Turabdin) geboren und immigrierte 1974 mit seiner Familie als Gastarbeiter ins bayerische Füssen. Ein Vorbild, das beweist, dass man mit Ehrgeiz viel im Leben erreichen kann. Weiterlesen

Krebs - Prävention und moderne Therapiemöglichkeit

Prof. Dr. Dr. Fuat Oduncu im Assyrischen Kulturzentrum

Am 27. Oktober 2019 durfte der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. Herrn Prof. Dr. Dr. Fuat Shamoun Oduncu, Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin im Helios Klinikum München West, als Referenten zum Thema „Krebs. Prävention und moderne Therapiemöglichkeiten“ in seinen Räumen begrüßen. Rund 150 aufmerksame Zuhörer nahmen an dem Vortrag teil. Weiterlesen

Waldbrände im Turabdin

Nun brennt es auch in Kafro

Vor wenigen Tagen hat der assyrische WebTV-Sender „Assyria TV“ von Bränden an den Ländereien des syrisch-orthodoxen Klosters Dayro d´Zafaran in Mardin berichtet. Heute erreichte uns die Nachricht, dass es nun auch im Dorf Kafro brennt. Weiterlesen

Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen

Bundestagsdebatte zur Anerkennung des Völkermordes von 1915

Letzten Donnerstag war AJM-Vorstandsmitglied Maya Yoken zusammen mit SOS-Aktivisten im Deutschen Bundestag, um dem Antrag zur Anerkennung des Seyfos beizuwohnen. Durch einen Antrag der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Person von Cem Özdemir, sollte es zu einer namentlichen Abstimmung für die Resolution an das Gedenken des Völkermordes 1915 an den Armeniern, Assyrern / Aramäern / Chaldäern und Pontos-Griechen kommen. Weiterlesen

Benefizabend unter Freunden

Bayrisch-Assyrisch tanzen für einen guten Zweck

Es war mal wieder soweit. Am Samstag, 15. November 2014 besuchten zahlreiche Gäste den Bayerisch-Assyrischen Tanzabend im Assyrischen Kulturzentrum Augsburg. Aufgrund der sehr dramatischen Situation im Irak und Syrien wird ein Teil der Erlöse an die Assyrischen Flüchtlinge aus diesen Ländern gespendet. Weiterlesen