Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen

Bundestagsdebatte zur Anerkennung des Völkermordes von 1915

Letzten Donnerstag war AJM-Vorstandsmitglied Maya Yoken zusammen mit SOS-Aktivisten im Deutschen Bundestag, um dem Antrag zur Anerkennung des Seyfos beizuwohnen. Durch einen Antrag der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Person von Cem Özdemir, sollte es zu einer namentlichen Abstimmung für die Resolution an das Gedenken des Völkermordes 1915 an den Armeniern, Assyrern / Aramäern / Chaldäern und Pontos-Griechen kommen. Weiterlesen

Benefizabend unter Freunden

Bayrisch-Assyrisch tanzen für einen guten Zweck

Es war mal wieder soweit. Am Samstag, 15. November 2014 besuchten zahlreiche Gäste den Bayerisch-Assyrischen Tanzabend im Assyrischen Kulturzentrum Augsburg. Aufgrund der sehr dramatischen Situation im Irak und Syrien wird ein Teil der Erlöse an die Assyrischen Flüchtlinge aus diesen Ländern gespendet. Weiterlesen

Marianne Brückl im Gespräch mit Aziz Akcan

Hoffnung auf ein Leben ohne Angst und Terror

Augsburg [ENA] Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak, die dem Terror des Islamischen Staats entkommen sind, hoffen in Deutschland auf eine Existenz ohne Angst. Traumatisiert von den Ereignissen benötigen sie jetzt kompetente Hilfe, um wieder in ein normales Leben zurückzufinden. Ethnische und religiöse Minderheiten wie Christen und Jeziden sind besonders schwer von den Ereignissen in ihrer Heimat betroffen. Weiterlesen

AJA-Jugendseminar

Seminar der Assyrischen Jugendgruppe Augsburg zum Thema Sprache

Die Assyrische Jugendgruppe Augsburg veranstaltete erneut ein Seminar, dieses Jahr mit dem Thema Sprache als inhaltlicher Schwerpunkt. Etwa 25 Jugendliche aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen nahmen an dem mehrtägigen Seminar teil und erfreuten sich an dem abwechslungsreichen Programm, welches sich über das gesamte Wochenende erstreckte. Weiterlesen

Videos

ZAVD zur Sondersitzung im Deutschen Bundestag eingeladen

Am 01. September hatte am im Deutschen Bundestag eine Sondersitzung stattgefunden, die die Waffenlieferung an die Kurden im Nordirak behandeltete. Als Ehrengäste zu dieser Sondersitzung wurden u. a. Vertreter des ZAVD, ZOCD, der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien, der Yeziden und Aleviten eingeladen. Daher möchten wir anbei die Links zum Assyria TV-Interview mit Johann Roumee und die Diskussion des Deutschen Bundestages zur Verfügung stellen. Weiterlesen