Assyrer unter kurdischer Herrschaft – Die Situation in Nordost-Syrien

Eindeutiger Bericht über Menschenrechtsverletzungen an Assyrern in Syrien

Am 30. Januar 2017 veröffentlichte die Assyrische Konföderation in Europa (ACE) einen Lagebericht zu Menschenrechtsverletzungen mit dem Titel „Assyrer unter kurdischer Herrschaft – Die Situation in Nordost-Syrien“. Der Bericht stellt auf eindeutige Art und Weise heraus, welchen systematischen Menschenrechtsverletzungen Assyrer ausgesetzt sind, die in Gebieten leben, welche von der syrisch-kurdischen Partiya Yekitîya Demokrat (PYD) kontrolliert werden. Weiterlesen

ZAVD-Spendenaufruf

Spendenaufruf für die Kriegsopfer aus Syrien und dem Irak

Seit über fünf Jahren befinden sich die Menschen, insbesondere die christlichen Assyrer, in ihrer angestammten Heimat Assyrien (Syrien und Irak) auf einer Massenflucht. Sie fliehen vor Islamisten und Fanatikern, die eines als Ziel haben: das alte Mesopotamien, die Urheimat der indigenen Bevölkerung, der Assyrer, zu besetzen und sie weiter zu vertreiben, unterdrücken, islamisieren oder zu töten. Weiterlesen

ZOWAA

Irakischer Parlamentarier Yonadam Kanna macht Zwischenstopp in Gütersloh

Am Samstag, dem 3. Dezember 2016, machte Yonadam Kanna (Generalsekretär der Assyrischen Demokratischen Bewegung, ZOWAA) auf seinem Weg zum Deutschen Bundestag und diversen anderen europäischen Hauptstädten halt in Gütersloh und informierte den Zentralverband der Assyrischen Vereinigung in Deutschland und Europäischen Sektionen e.V. (ZAVD) über die momentane schwierige Lage im Irak und in Syrien. Weiterlesen