Gemeinsamer Austausch

CSU-Delegation besucht Augsburger Assyrer

Eine CSU-Delegation, zu der u. a. der Augsburger Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl gezählt hatte, besuchte letzten Dienstag die Vertreter des Mesopotamien Verein Augsburg. Sowohl Politik als auch Vereinsvertretung konnten sich dabei zu verschiedenen Themen austauschen.

Am 25.02.2008 besuchte eine CSU-Delegation den Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg. Damals wurde Dr. Kurt Gribl als CSU-Kandidat für das Oberbürgermeisteramt vorgestellt. Heute bekleidet Dr. Kurt Gribl bereits das fünfte Jahr das Oberbürgermeisteramt der Stadt Augsburg.

Politischer Abend

30.07.2013 | Augsburg
CSU-DelegationsbesuchCSU-DelegationsbesuchCSU-DelegationsbesuchCSU-DelegationsbesuchCSU-Delegationsbesuch

Seit dieser Zeit, war Dr. Kurt Gribl bei verschiedenen Festen Vereinsaktivitäten der Assyrer (Suryoye) anwesend. Zuletzt hatte er am alljährlichen Nachbarschaftsfest teilgenommen.

Am 30.07.2013 hatte erneut eine CSU-Delegation den Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg besucht. Der Verein und dessen Aktivitäten wurde den Gästen anhand einer Präsentation vorgestellt. Natürlich wurden auch Themen angesprochen, die den Augsburger Assyrer (Suryoye) am Herzen liegen.
Danach hatte man den einzelnen CSU-Politikern die Möglichkeit gegeben, sich vorzustellen und an sie gerichtete Fragen zu beantworten. Die Fragen
Hierzu waren folgende CSU-Politiker anwesend:

  • Dr. Kurt Gribl – Oberbürgermeister der Stadt Augsburg
  • Johannes Hintersberger – Landtagsabgeordneter und Bezirksvorsitzender der CSU
  • Bernd Kränzle – Landtagsabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der CSU
  • Dr. Volker Ullrich – Ordnungsreferent und Bundestagskandidat der CSU
  • Rainer Schaal – Umweltreferent der CSU
  • Rolf von Hohenau – Präsident des Bundes der Steuerzahler Bayern und Europa
  • Thorsten Große – Stadtrat der CSU
  • Ruth Hintersberger – Bezirkstagskandidatin der CSU
  • Kerstin Weigand – Stadtratskandidatin der CSU
  • Gerd Koller – Stadtratskandidat und Bezirkstagskandidat der CSU

Wir bedanken uns bei den o. g. Personen für den Besuch und würden uns freuen, diese wieder im Assyrischen Kulturzentrum begrüßen zu dürfen.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.