Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e. V. gratuliert

Ninve Ögünc erhält Ehrenamtsnachweis vom Augsburger OB überreicht

Mit den Ehrenamtsnachweisen wird denjenigen gedankt, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Sie dienen gleichzeitig aber auch dazu, die mit dem Engangement verbundene Kompetenzen zu dokumentieren. Der "Trägerkreis Ehrenamtsnachweis Bayern" wurde von den Freien Wohlfahrtsverbänden initiiert und 2009 ins Leben gerufen. Zu den Organisationen, die ein Ehrenamtsnachweis ausstellen können, zählen beispielsweise unter anderem die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern.

Am Freitag, 28. September 2012 wurden im Augsburger Rathaus die Ehrenamtsnachweise überreicht.
Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl übergab den jeweiligen Personen die Ehrenamtsnachweise, zu denen auch Frau Ninve Ögünc zählt.
Frau Ögünc leitet seit mehreren Jahren unter anderem die Mutterkindgruppe des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg e. V.

Weitere Informationen zu den Ehrenamtsnachweisen sind hier ersichtlich >>

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.