Assyria TV

Betreibt Assad Assad Geschichtsrevisionismus?

Der Journalist, Augin Kurt Haninke, wirft Assad Assad in einem ausführlichen Artikel auf hujada.com vor, wissentlich Geschichtsrevisionismus zu betreiben. Die Kritik beinhaltet, dass Assad Assad mit seinen Interpretationen und Unterstellungen einen falschen Eindrück über die assyrischen Patrioten wie Naum Faik und der syrisch-orthodoxe Bischof, Mor Philoxenos Yohanna Dolabani, vermittelt.

Haninke zeigt sich besorgt, wie Absolventen Geschichtsrevisionismus betreiben. Ebenfalls wird die Doppelmoral der kirchlichen Führung gegenüber der aramäischen Bewegung behandelt, die die Linie des Akademikers Assad Assad gut heißt.
Eine Teilnahme an der Assyria TV Sendung lehnte Assad Assad jedoch ab.
In deutscher Sprache von bethnahrin.de übersetzt.

Die Sendung kann auf der Webseite von Assyria TV angesehen werden.

Quelle: Assyria TV

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.