Zwischen den Fronten

Vortrag von Simon Jacob über die Christen im Nahen Osten

Heute, dem 17. Februar 2013, hielt Herr Simon Jacob, Integrationsbeauftragter der syrisch-orthodoxen Kirche, einen Vortrag über die Situation der Christen im Nahen Osten. Nach einer Kurzinformation über die in Deutschland lebenden Assyrer (Suryoye) und deren unterschiedlichen Konfessionen, ging er auf die Lage der Christen im Orient ein.

Christen im Nahen Osten

17.02.2013 | Augsburg
Vortrag von Simon JacobVortrag von Simon JacobVortrag von Simon JacobVortrag von Simon JacobVortrag von Simon Jacob

Im Vortrag berichtete er auch von seinen eigenen Erlebnissen, welche er während seiner Nahostreise (Irak, Syrien) mit unter anderem einer Journalistin des Axel Springler Verlags sammeln durfte. Die Hauptproblematik sieht Simon Jacob hauptsächlich darin, dass die Christen im Orient zum einen schlecht organisiert sind und zum anderen nicht zusammenhaltend agieren.

Zur Anerkennung seiner Arbeit überreichte der 1. Vorsitzende des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg, Barsavm Alp, dem syrisch-orthodoxen Integrationsbeauftragten ein kleines Geschenk.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.