Assyrische Jugendgruppe Gütersloh

Assyrer beim Katholikentag

Die Izala und die assyrische Jugendgruppe des Assyrischen Mesopotamienvereins Gütersloh organisierten eine Fahrt nach Osnabrück zum Katholikentag.

Die mitgereisten jugendliche Assyrer machten mit Schildern und Infoblätter auf die dramatische Lage unseres Volkes im Irak aufmerksam.

Dabei haben sie viele Einzelpersonen, Priester und Vertreter kirchlicher Organisationen angesprochen. Besonders mit den Vertretern von der Hilfsorganisation „Kirche in Not“ wurde ein intensives Gespräch geführt.

Es wurden Kontaktdaten mit Berthold Pelster, dem Redakteur und Referent für die Öffentlichkeitsarbeit von Kirche in Not, ausgetauscht, um auch in Zukunft durch einen ständigen Informationsaustausch bezüglich unseres Volkes im Irak in Verbindung zu bleiben.

 

Quelle: huyodo.com

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.