Mitgliedervollversammlung 2022

Hasare Demir übernimmt den Vorsitz von Aziz Akcan

Am 01.05.2022 hat der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg zur Mitgliedervollversammlung eingeladen. Nach zwei harten Jahren hinsichtlich der Corona-Pandemie haben sich unsere Mitglieder wieder sehen und austauschen können. Ein erfreuliches Ereignis, bei dem nun Hasare Demir als erste Frau in der Vereinsgeschichte den Vorsitz übernommen hat.

Der Vorstand des AMVA hatte seine Amtsperiode fast beendet als das Corona-Virus zu wüten begann. Die Pandemie sorgte für einen regelrechten Stillstand im Vereinsleben und man sagte soweit alle Veranstaltungen ab. Umso erfreulicher haben alle Mitglieder die Aktivitäten in den letzten Wochen zur Kenntnis genommen. Begonnen mit dem Seniorentreff bis hin zum Bowling-Ausflug der Jugendgruppe kam wieder etwas Leben in den AMVA.

Positiv war auch die Information der Fußballabteilung über die SG Suryoye Assyrer Augsburg. Wie bereits berichtet, haben im Juli 2021 die Fußballverantwortlichen des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg und des Suryoye Kultur- und Sportverein eine Kooperation im Fußballbereich bekanntgegeben. Der gesamte AMVA steht hinter dieser Kooperation der gegenseitigen Toleranz sowie Akzeptanz und möchte nochmal den Einheitsgedanken unseres Volkes mit diesem Schritt betonen.

Der bisherige Vorstand unter dem Vorsitz von Aziz Akcan hat den Verein nach der letzten Mitgliedervollversammlung im Jahr 2020 kommisarisch weitergeführt. Dieser Vorstand wurde nun mit den Neuwahlen verdienterweise abgelöst.

Der neue Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen.

1. Vorsitzende: Hasare Demir

Alter: 52               Beruf: Büroleitung Gebäudereinigung Blitzsauber

 

 

 

 

 

 


2. Vorsitzender: Aslan Yildiz

Alter: 48               Beruf: selbstst. Rechtsanwalt

 

 

 

 

 

 

Schriftführer: Dennis Samuel Gelfand

Alter: 25                  Beruf: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

 

 

 

 

 

 

 

Finanzen: Tomas Makko

Alter: 49               Beruf: Leiter Niederlassungen Sonepar

 

 

 

 

 

 


Außenkontakt &                       
Mitglied im
Webteam:  Nimar Bulun           Außenkontakt: Nail Gahia

Alter: 33            Beruf:freiberuflicher Vertriebsberater, Trainer und Coach, Bankbetriebswirt (BC)

Alter: 55                     Beruf: Bau- und Projektleiter

 

 

 

 

 

 

 

Innenkontakt: Eissa Yaakob

Alter: 55                    Beruf: Schreiner

 

 

 

 

 

 

Kultur: Hammurabi Ado

Alter: 35                Beruf: Ingenieur

 

 

 

 

 

 

Aufsichtsratsmitglieder: Gabriel Aho, Gebro Aydin, Eliyo Makko und Andravous Turgay.

Außerdem wurden mit Gabriel Aho, Hammurabi Ado, Sabri Cansu und Fikri Ninos neue Delegierte für den Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland (ZAVD) für die kommenden zwei Jahre gewählt. Allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern sowie allen ehemaligen ZAVD-Delegierten möchten wir nochmal für ihr großartiges Engangement danken. Dem neuen Vorstand wünschen wir für die anstehenden Tätigkeiten viel Erfolg und alles Gute.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.