Mitgliedervollversammlung 2014

Ein neuer Trio-Vorstand an der Spitze des AMVA

Am Sonntag, dem 18. Mai 2014 hielt der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg seine Mitgliedervollversammlung in den eigenen Vereinsräumen ab. Die Vereinsmitglieder wählten hierbei einen neuen Vorstand.

Bei jeder Institution ist es notwendig, die Strukturen im Laufe der Zeit zu modernisieren. Das haben die Mitglieder des Assyrischen Mesopotamien Vereins Augsburg e. V. bereits im Jahre 2012 erkannt. Um sich als Verein weiterzuentwickeln, hat man bereits vor zwei Jahren beschlossen, an den Vorstandsstrukturen zu arbeiten. Selbstverständlich war man immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert, denen man sich aber erfolgreich gegenüberstellte.

Barsovm Alp und Sargon Demir wurden im Jahr 2013 als Vereinsvorsitzende des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg gewählt. Aus zeitlichen Gründen erschien es jedoch beiden unmöglich, eine weitere Amtsperiode wahrzunehmen.
Aus diesem Grund wurde am Sonntag, dem 18. Mai 2014 ein neuer Vereinsvorstand gewählt, der sowohl auf Innovation, sowie auch Erfahrung setzt.

1. Vorsitzende(r) Aziz Akcan, Nurba Yacoub
2. Vorsitzender Gabriel Goge
Schatzmeister Gabriel Bakac
Schriftführer Hammurabi Seven
Außenabteilung Nimar Bulun
Innenabteilnug Yacoub Tunc
Folkloregruppe Nuri Goge, Tomas Makko, Tigris Demir

Die Leiter der Sportabteilung, Webteam, Frauengruppe, Jugendgruppe und Seniorengruppe bleiben unverändert.

Für ihr Engagement möchten wir uns bei den ausgeschiedenen Vereinsvorständen, Barsovm Alp und Sargon Demir, recht herzlich bedanken und wünschen für die Zukunft weiterhin alles Gute.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.