Gießen

Trauer um Nabil Beth Esso

Mit tiefer Trauer haben wir den tragischen Tod unseres Freundes Nabil Beth Esso erfahren müssen, der durch einen Autounfall gestern Abend ums Leben kam.

Nabil war jahrzehntelang aktiv im Assyrischen Verein Babylon Gießen und einer der aktivsten Assyrer. Vielen war er als Torwart der Gießener Fußballmannschaft bestens bekannt.

Nabil wird uns fehlen. Sein früher Tod hinterläßt eine große Lücke.

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Aloho mhasele Habro Nabil.

Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europ. Sektionen e.V. (ZAVD)

Mesopotamien Verein Augsburg

 

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.