Auszeichnung

Der AMVA ehrt seine diesjährigen Absolventen

Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e. V. hatte am Sonntag, 28. Juli zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. Anlaß dieser Einladung war die Absolventenfeier, bei dem die diesjährigen Schul-, Ausbildungs-, und Studiumabsolventen ausgezeichnet wurden.

Rudolf von Bennigsen-Foerder hat es mit seinem bekannten Zitat „Stillstand ist Rückschritt“ auf dem Punkt gebracht. Der Wandel in unserer Gesellschaft aber auch in der Berufswelt bedarf stets Weiterentwicklung.
Aus diesem Grund freut es den AMVA besonders, wenn Augsburger mit assyrischen Wurzeln die Chance nutzen und sich weiterbilden oder die ersten Schritte für eine erfolgreiche berufliche Zukunft einschlagen.

Wir gratulieren daher folgenden Personen zu ihren Abschlüssen:

Mittlere Reife:
Elisabeth Ögünc
Rahel Ögünc
Timon Makko
Robil Goge

Abitur:
Ilona Yacoub

Studium:
Barbara Ögünc (Betriebswirtin im Gesundheitswesen)
Raffael Akcan (Informationsmanagement in der Automobilbranche)

Allen anderen Absolventen, die leider nicht an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, möchten wir an dieser Stelle ebenfalls zum „erworbenen Wissen“ gratulieren und wünschen für die Zukunft alles Gute.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.