Beliebtes Altstadtfest

Augsburg genießt das erste Ulrichsfest nach Corona

Nach zwei Jahren der Durststrecke hat heuer das diesjährige und beliebte Ulrichsfest wieder stattgefunden. Dieses Fest wird von dem Verein Ulrichsviertel e.V. organisiert und gewann bereits in alten Zeiten mit den aufgehängten Kleidungsstücken und der Darbietung kultureller Vielfalt an großer Sympathie in der Gesellschaft. Weiterlesen

Die 40 Jahre sieht man dem AMVA nicht an

Jubiläumsfeierlichkeiten der Assyrer in Augsburg

Der Assyrische Mesopotamien Augsburg e. V. (AMVA) organisierte vom 19. bis einschließlich 21. Mai 2018 das Pfingstfestival, welches im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums veranstaltet wurde. Zusätzlich zum Programm wurde Israil Demir (Makko) vom ZAVD für seine Tätigkeiten für das assyrische Volk geehrt und die Genozid-Gedenktafel in den Vereinsräumlichkeiten eingeweiht. Weiterlesen

Jubiläumsfeier im Vereinshaus

35 Jahre Assyrische Jugendgruppe Augsburg

Am 14 Januar 2017 empfing der Vorstand der Assyrischen Jugendgruppe Augsburg (AJA) seine Mitglieder, die Mitglieder und Familien des Vereines, den AJM-Vorstand sowie die ehemaligen AJA-Vorstandsmitglieder im Vereinshaus. Mit ihren Gästen und Ehrengästen zelebrierte die Jugendgruppe ihr 35-jähriges Bestehen. Weiterlesen

ZAVD-Pressemitteilung

ZAVD thematisiert Seyfo und assyrische Kultur beim Mainzer Rosenmontagszug

Der Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland und Europäischen Sektionen e.V. (ZAVD) nahm am diesjährigen Rosenmontagszug in Mainz teil und präsentierte die assyrische Kultur und ein wichtiges politisches Thema: Den Seyfo, der Völkermord an den Armeniern, Assyrern und Pontos-Griechen von 1915 im Osmanischen Reich. Weiterlesen