Bayerischer Rundfunk

In der Sendung „Kontrovers“ wird über die Christen in Syrien berichtet

Im Bayerischen Rundfunk wurde in der Sendung "Kontrovers" über die Christen in Syrien berichtet. Darunter werden assyrische Christen aus Syrien interviewt sowie auch der Vorsitzende des Zentralrates der Orientalischen Christen in Deutschland, Herr Simon Jacob.

Ab der 24:00 Minute wird über die in notgeratenen Christen in Syrien berichtet. Dabei werden u. a. die junge Hanan und George aus Augsburg interviewt und die Syrisch-Orthodoxe Marienkirche in Augsburg gezeigt. Außerdem werden in der knapp viertelstündigen Reportage Szenen aus Syrien und dem Libanon ausgestrahlt.

Die Sendung kann unter diesen Link hier angesehen werden.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.