Mesopotamien Augsburg - Polizei SV 3-0

Meso mit einem verdienten Sieg und drei Punkten!

Gestern spielten die Assyrer gegen Polizei SV. Nach dem Spiel gegen BIH Augsburg, bei dem man nicht über ein 3-3 hinaus gekommen war, hat man dies wieder mit einem Sieg gegen Polizei SV gut gemacht.

Im Spiel gegen Polizei SV wurde die erste Halbzeit ganz klar von Meso bestimmt. Das Team von Trainer Thomas Önat hatte dem Gegner wenig Platz gelassen um sich sehr gute Chancen erarbeitet. Bereits zum Halbzeitpfiff hieß es durch die Tore von Esnim Önat und Lukas Altun 3-0 für Assyrer Augsburg.

Die zweite Halbzeit war weniger spektakulär. Meso hatte etwas nachgelassen, dies führte auch dazu, dass man die wenigen Chancen nicht richtig genutzt hatten.

Das Team von Önat und Yacoub spielte wie folgt:

Torhüter Mathias Heiden
Abwehr Marcel Schmid, Raphael Gebele, Fikri Altun, Jakob
Mittelfeld Sikri Önat, Yakoub Yacoub, Esnim Önat, Albert Özdemir, Lukas Altun
Sturm Ninos Akgül
Reserve Semir Akbaba, Ider Yacoub, Philipp Büchs, Cano Önat

Das nächste Spiel ist am 03.10.2013. Dabei wird man auswärts gegen Post SV antreten. Unserem verletzten Torhüter David Bilgic, der gestern seine Mannschaft angefeuert hatte, wünschen wir natürlich gute Besserung.

Gratulation Jungs!

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.