Syrien

Melkitischer Patriarch sieht möglichen Militärschlag in Syrien als „krimineller Akt“

In den letzten Tagen wurde in den Medien sehr oft über den Giftgasangriff in der Nähe von Damaskus sowie auch über den daraus möglich resultierenden Militärschlag diskutiert. Neben mehreren kirchlichen Oberhäuptern, äußert sich auch der melkitische Patriarch. Wir bitten den Hinweis auf die zwei weiteren Artikel ebenfalls zu beachten. Weiterlesen

Ärzte geben assyrischen Poeten nur noch wenige Tage

Zustand von Ninos Aho verschlechtert sich

Mit einer sehr großen Betroffenheit haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass sich der gesundheitliche Zustand des bekannten assyrischen Poeten Ninos Aho zunehmend verschlechtert. Zuletzt erschaffte Aho den „Aturaya Khata“ (dt. der neue Assyrer) und hatte die Meinung vertreten, dass es in 50 Jahren ein neues Assyrien geben würde. Weiterlesen

Patriarch Ignatios Youssef III. Younan im CNS-Interview

Christen in Syrien seien enttäuscht vom Westen

Der syrisch-katholische Patriarch, Ignatios Yousef III. Younan, hat mit der Nachrichtenagentur „Catholic News Service“ (CNS) ein Interview über die Entwicklung in Syrien geführt und er hat lt. kathweb.at von einer geopolitischen Strategie des Westens gesprochen. Weiterlesen

Weihnachtshago 2012

Ogin bringt den Saal zum Kochen

Am 25.12.2012 veranstaltete der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg seinen diesjährigen Weihnachtshago, zu dem zahlreiche Gäste erschienen waren. Sänger des Abends war Ogin Betsamo, der hierzu extra aus den USA nach Augsburg gereist ist. Nun sind Bilder und Videos online. Weiterlesen