Presseerklärung der Assyrischen Demokratischen Organisation (ADO)

Jahrestag des Massakers von 7. August 1933 in Simele Assyrien (Irak)

Die Geschichte unseres Volkes im Laufe der letzten 150 Jahre in seiner Heimat Assyrien ist gepflastert mit Vertreibungen, Verfolgungen, Zwangsumsiedlungen und brutalen Massakern sowie unendlich traurigen Tragödien. Es gibt kaum ein anderes Volk auf dem Erdball, welch seine Situation mit der unsere Volksangehörige vergleichbar wäre, ob in religiöser, Gesellschaftlicher oder politischer Hinsicht. Weiterlesen

Assyriska FF

It Takes a Team to Raise a Nation

KRÖNIKA We have the honor to present Broula Adde, Assyriska supporter and guest writer directly from New York, United States. Broula describes her love for Assyriska and the team as a symbol and an inducer of the Assyrian identity. Without revealing too much, we recommend readers to revel in this wonderful text. Weiterlesen

Marianne Brückl

Zitate als Mittel zum Zweck

Rein zufällig stieß ich Anfang letzter Woche auf eine Presseerklärung des türkisch-kurdischen Künstlers Coban, der mich aus der FAZ zitierte. Diese Presseerklärung wurde von turkishpress bei turkcom.org veröffentlicht. Weiterlesen

Vortrag von Sabri Atman in Gütersloh

Ein Meilenstein im Seyfo

Im Assryrischen Mesopotamien Verein Gütersloh fand am 13.06.09 ein Vortrag des geschätzten Referenten Sabri Atman statt. Das Hauptthema befasste sich mit dem Erhalt des Grundbesitzes im Südosten der Türkei im Namen von Berzan Boti an Seyfo Center. Weiterlesen

Zuckerbrot und Peitsche für Mor Gabriel?

Ein Sieg vor den EU-Wahlen, doch was kommt danach

Längst noch nicht können die Bewohner des syrisch-orthodoxen Klosters Mor Gabriel im Streit um ihre historisch und kulturell wertvollen Mauern aufatmen. Denn nach wie vor steht die Frage im Raum, was die nächsten Verhandlungen am 17. und 24. Juni, also kurz nach den EU-Wahlen am 07. Mai, für Entscheidungen im Midyater Gerichtsprozess um den Grund innerhalb der Klostermauern bringen werden. Weiterlesen

Der Berg der Gottesknechte

Im Südosten der Türkei kämpfen die Assyrer, eines der ältesten christlichen Völker der Welt, um ihre Existenz

Von Martyna Czarnowska
Ein Besuch im Kloster Mor Gabriel.
Noch ist der Morgen nicht erwacht, als die Glocke zum Morgengebet läutet. Es ist kurz nach fünf. Die Nonnen und Mönche des syrisch-orthodoxen Klosters Mor Gabriel im Südosten der Türkei müssen früh aufstehen. Noch liegen die Hügel, die den sandsteinfarbenen Gebäudekomplex umgeben, in Dämmerschatten. Die Weite Mesopotamiens, die im Frühling feldblumenbunten, im Sommer sonnenverbrannten Wiesen entfalten noch nicht ihre starke Wirkung. Weiterlesen

A Historical Recognition

Berzan Boti will, as an act of restitution, hand back his property to its rightful owners – The Assyrians!

As heir to the ottoman empire, Turkey has during 94 years denied the genocide they committed on the Assyrians and other Christian minorities. Lately some intellectual Turks have tried to settle with their history by publicly apologizing for the actions during 1915. This reconcile-process has however not reached the impact that many had hoped for and was subdued in Turkish media. Weiterlesen