Die 40 Jahre sieht man dem AMVA nicht an

Jubiläumsfeierlichkeiten der Assyrer in Augsburg

Der Assyrische Mesopotamien Augsburg e. V. (AMVA) organisierte vom 19. bis einschließlich 21. Mai 2018 das Pfingstfestival, welches im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums veranstaltet wurde. Zusätzlich zum Programm wurde Israil Demir (Makko) vom ZAVD für seine Tätigkeiten für das assyrische Volk geehrt und die Genozid-Gedenktafel in den Vereinsräumlichkeiten eingeweiht. Weiterlesen

Jubiläumsfeier im Vereinshaus

35 Jahre Assyrische Jugendgruppe Augsburg

Am 14 Januar 2017 empfing der Vorstand der Assyrischen Jugendgruppe Augsburg (AJA) seine Mitglieder, die Mitglieder und Familien des Vereines, den AJM-Vorstand sowie die ehemaligen AJA-Vorstandsmitglieder im Vereinshaus. Mit ihren Gästen und Ehrengästen zelebrierte die Jugendgruppe ihr 35-jähriges Bestehen. Weiterlesen

Todestag des Sohn Assyriens

Zur Erinnerung an den großen Poeten Naum Faik

Vor 84 Jahren starb einer der größten Schriftsteller und Wegweiser des assyrischen Volkes. Naum Faik lebte von 1868 bis 1930 und wurde somit rund 62 Jahre alt. Er zählt zu den geistigen Vätern des assyrischen Nationalitätsgedanken. Als Lehrer, Pädagoge und Journalist lebte er später aus politischen Gründen im Exil. Weiterlesen

Assyriska

Die Hälfte der Saison ist bald vorbei

Assyriska unterlag gestern Degefors IF mit einem 2-1. Kurz bevor es mit dem nächsten Spieltag zur „Halbzeit“ in der Saison 2013 kommt, blicken wir kurz auf den bisherigen Saisonverlauf zurück. Ebenfalls hierzu haben wir ein interessantes Video auf Assyria TV gefunden. Weiterlesen

Afram Yacoub zu Gast im Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg

Assyrischer Lobbyist über die Situation der Assyrer im Irak und den letzten irakischen Provinzwahlen

Ein halbes Jahr nach dem ersten Vortrag von Ninos Warda über die Arbeit des Assyrian Council of Europe (ACE), durfte der assyrische Mesopotamien Verein Augsburg Afram Yacoub, den neuen Lobbyisten des ACE in Brüssel, zu einem erneuten Vortrag in den Vereinsräumen begrüßen. Weiterlesen

Kennenlernabend im Vereinshaus

CSU Delegation im Mesopotamien Verein Augsburg

Der Mesopotamien Verein Augsburg lud am Montag, den 25.02.2008, Herrn Dr. Kurt Gribl zu einem Kennenlernabend mit den Vorständen des Vereins im assyrische Kulturhaus ein. Als einer der aktiven Migrantenvereine in Augsburg, ist es sehr wichtig, dem möglichen neuen Oberbürgermeister ein Bild vom Verein und den Vorstandsmitgliedern zu machen. Selbstverständlich wollten auch wir wissen, wer Herr Dr. Gribl ist und wofür er und die CSU Augsburg steht. Sehr erfreulich war, dass er gemeinsam mit weiteren Vertretern der CSU kommen konnte. Weiterlesen