Gratulation

Prof. Dr. Aryo Makko als neuer Gastprofessor an der Münchener LMU

Wir freuen uns sehr, dass Prof. Dr. Aryo Makko ab dem 01. Juli 2020 eine Gastprofessur am Lehrstuhl für Zeitgeschichte des Historischen Seminars der LMU München wahrnehmen wird.

Aryo Makko ist in Augsburg aufgewachsen und war bis zu seinem studienbedingten Umzug nicht nur Mitglied des Assyrischen Mesopotamien Vereins, sondern insbesondere in der Jugendgruppe und dem Webteam des Vereins sehr aktiv. Zudem gehört er zu den Gründungsmitgliedern des Assyrischer Jugendverband Mitteleuropa e.V. – AJM.

Aktuell leitet er das Hans Blix Centre for the History of International Relations an der Universität Stockholm. Zu seinen Forschungsgebieten gehören unter anderem die internationalen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert sowie Migration und Diaspora von Minderheiten des Mittleren Ostens.

Wir möchten dabei auch auf den folgenden Artikel hinweisen.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.