Besuch

AMVA besucht AJM-Bayern in neuen Büroräumlichkeiten

Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. (AMVA) besuchte am Sonntag Nachmittag, dem 15. April 2018, die Räumlichkeiten des AJM-Bayern in der Augsburger Kanalstraße. Assyria TV war live dabei und konnte den Austausch aufzeichnen.

Beim Austausch trafen sich Vorstandsmitglieder des AMVA und AJM-Bayern zu einem Austausch in den Räumlichkeiten an der Kanalstraße. Der erste Vorsitzende Aziz Akcan überreichte im Namen des Vereins eine kleine Aufmerksamkeit und zeigte sich über die Entwicklung des Jugendverbandes erfreut.

Die Interviews mit Aziz Akcan und Ninos Hermez sind demnächst auf Assyria TV zu finden.

Wir möchten hiermit erneut dem AJM-Bayern gratulieren und wünschen alles Gute für die Zukunft.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.