Politische Neujahrsempfänge in Augsburg

Vertreter des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg besuchen politische Neujahrsempfänge

Das Jahr 2014 hat begonnen und die unterschiedlichen politischen Parteien in Augsburg laden zu ihren alljährlichen Neujahrsempfängen ein. Auch der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg wurde eingeladen.

Dieses Wochenende besuchten Vertreter des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg die Neujahrsempfängen der CSM, CSU und Bündnis90/Die Grünen.

Am Samstag, 10. Januar 2014 hatte die CSU Augsburg den bayerischen Ministerpräsidenten, Herrn Horst Seehofer, bei ihrem Neujahrsempfang zu Gast, der nach Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl seine Rede hielt.
Neben dem Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg war auch die Assyrisch Demokratisch Organisation (ADO) anwesend, dessen Vertreter dem Bayerischen Ministerpräsidenten ein Schreiben zur Verhaftung des ADO-Vorsitzenden in Syrien, Herrn Gabriel Moushe überreichen ließ. Wie bereits berichtet, verhaftete der syrische Geheimdienst den Assyrer in Kamishli am 19.12.2013.

Zum Neujahrsempfang von Bündnis90/Die Grünen waren ebenfalls Vertreter der Augsburger Assyrer anwesend. Dabei konnte man der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Frau Claudia Roth, die Situation der Assyrer (Suryoye) in ihren Heimatländern kurz erläutern.

Wir danken allen Parteien für die Einladungen und werden selbstverständlich auch bei den kommenden Neujahrsempfängen, wie die der SPD am kommenden Freitag, anwesend sein.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.