ZAVD im Irak

Deutsche Regierung und Gesellschaft sollen direkte Flüchtlingsarbeit vor Ort unterstützen

ZAVD - Irak - SaveOurSouls

Im Rahmen einer Hilfsaktion der Aktionsgruppe Save Our Souls – 1915.de (SOS) für die assyrisch christlichen Flüchtlinge im Nordirak reiste vom 15.-20.11.2014 eine ZAVD Delegation in den Irak. Die Delegation bestand aus Sonja Ergin (ZAVD Projektmitarbeiterin), Elisabeth Yauno (SOS Funktionärin), Petrus Atalay (ZAVD Vorstandsmitglied) sowie Sanharib Simsek (AJM Vorsitzender). Gemeinsam machten sie sich ein Bild von der gegenwärtigen Lage vor Ort. Weiterlesen

ECEWS-Treffen im Assyrischen Kulturzentrum Augsburg

Grundstein für vertrauensvolle Zusammenarbeit gelegt

ECEWS-Treffen - Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg

Am Freitag, den 14.11.14 um 14.00 Uhr, besuchte der Bischof der Neuapostolischen Kirche in München, Paul Hepp, zusammen mit Horst Schmid und Andreas Blickle (Vertreter des Missionswerks) das Europäisch-Christliche Entwicklungswerk für Syrien e.V. in Augsburg. Das Treffen fand in den Räumlichkeiten des Assyrischen Mesopotamien-Vereins in Oberhausen statt. Außer dem 1. Vorsitzenden des ECEWS, Issa Hanna, waren aus dem Vorstand noch Marianne Brückl und der Beiratsvorsitzende Dr. Ortfried Kotzian und sein Stellvertreter Abdulmesih BarAbraham anwesend. Als weiterer Gast wurde Dr. Farid (Chefarzt aus Sadad, Syrien) begrüßt. Weiterlesen

Benefizabend unter Freunden

Bayrisch-Assyrisch tanzen für einen guten Zweck

Bayrisch-Assyrischer Tanzabend - Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg

Es war mal wieder soweit. Am Samstag, 15. November 2014 besuchten zahlreiche Gäste den Bayerisch-Assyrischen Tanzabend im Assyrischen Kulturzentrum Augsburg. Aufgrund der sehr dramatischen Situation im Irak und Syrien wird ein Teil der Erlöse an die Assyrischen Flüchtlinge aus diesen Ländern gespendet. Weiterlesen

„Ich wollte, dass der Film perfekt wird!“

Interview mit Riad Asmar über den Film Akitu

Akitu-Film

Nervosität? Kein bisschen! Ein Späßchen hier, ein frecher Spruch da – Riad Asmar fühlt sich sichtlich wohl in Augsburg. Ein wenig ärgert er sich schon darüber, dass das mit der Blu-Ray Disk nicht klappt und stattdessen „nur“ die DVD gezeigt werden kann. Er ist ein Perfektionist durch und durch. Weiterlesen

Marianne Brückl im Gespräch mit Aziz Akcan

Hoffnung auf ein Leben ohne Angst und Terror

Aziz Akcan - Vorsitzender - Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg

Augsburg [ENA] Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak, die dem Terror des Islamischen Staats entkommen sind, hoffen in Deutschland auf eine Existenz ohne Angst. Traumatisiert von den Ereignissen benötigen sie jetzt kompetente Hilfe, um wieder in ein normales Leben zurückzufinden. Ethnische und religiöse Minderheiten wie Christen und Jeziden sind besonders schwer von den Ereignissen in ihrer Heimat betroffen. Weiterlesen