Paris

Assyrer gründen nationalen Verband in Frankreich

Assyrische Vertreter aus ganz Frankreich hielten in Paris eine zweitägige Konferenz ab, in welcher die "Fédération Assyrienne de France", ein assyrischer Verband in Frankreich, gegründet wurde.

In Frankreich leben 30.000 Assyrer. Die ersten Assyrer kamen in den 1920er Jahren in Marseille (Frankreich) als Flüchtlinge des Genozides an den Assyrern durch Jungtürken während des Ersten Weltkrieges an. Während dieses Völkermordes wurden 750.000 Assyrer (75%), 1 Million Griechen sowie 1,5 Millionen Armenier getötet.

Der Konferenz gingen monatelange Vorbereitungen voraus, die sich auf die Annahme der Geschäftsordnung, die Wahl eines Übergangsvorstandes und Pläne für das kommende Jahr konzentrierten.

Es wird erwartet, dass die neue Föderation die Mitgliedschaft in der Assyrischen Konföderation in Europa (ACE), die aus den nationalen assyrischen Verbänden Schweden, Deutschland, Belgien und den Niederlanden besteht, beantragt und erwirbt.

Quelle: AINA

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.