Augsburger Tradionsfest

Assyrischer Teller und Tänze aus Mesopotamien auf dem Ulrichsfest

Der Verein Urlichsviertel organisierte am 05. Juli 2014 das alljährliche Ulrichsfest. Trotz der zum Teil regnerischen Wetter war das Fest gut besucht. Ebenfalls teilgenommen hat der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg.

Ulrichsfest 2014 - Assyrische Tanzgruppe AugsburgDie Erinnerung an das letztes Jahr ist vielen im Gedächnis geblieben. Die alten Gassen im Ulrichsviertel, die mit Wäscheleinen aufgehängte Kleidung über den Köpfen der Menschen, die tolle Atmosphäre und das breite Angebot. Das sind Erinnerungen, die jeder mit dem Ulrichsfest verbindet.

Letzten Samstag wurde wieder der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg zu diesem Traditionsfest eingeladen und bot mit einem Stand an der Spitalgasse eine Vielfalt an assyrischen Köstlichkeiten. Trotz wechselhaftem Wetter, versammelten sich immer wieder die Gäste unter den Zelten, um die Speisen auch im Trockenen genießen zu können. Für eine tolle Stimmung sorgte auch der Assyrisch-Bayerische Volkstanz.

Ulrichsfest 2014Gabriel Goge, 2. Vorsitzender des AMVA, zeigte sich sehr erfreut, an dem alljährlichen Ulrichsfest mitwirken zu dürfen. Beachtlich sei auch die Leistung von Gebro Aydin, der u. a. seit Vereinsgründung bis heute einen unermüdlichen Einsatz vorweist.

Wir bedanken uns bei jedem Helfer, der an den Vorbereitungungen als auch aktiv am Stand, mitgewirkt hat. Bis zum nächsten Jahr.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.