ZAVD-PM

Assyrisches Akitu-Neujahrfest 6768 (2018)

Der Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland (ZAVD) feiert alljährlich in verschiedenen Städten Deutschlands das traditionelle assyrische Neujahrsfest mit seinen Freunden und Vereinen. Die Assyrer in Syrien und im Irak feiern dieses Jahr jedoch erneut im Schatten der Trümmer des Krieges. Sie können sich nun zumindest über den Sieg über den sogenannten Islamischen Staat (IS) und seine weitgehende Vertreibung aus ihren Städten und Dörfern freuen.

Das diesjährige Akitu-Fest steht daher im Zeichen der Solidarität mit den in Syrien und im Irak unterdrückten Völkern. Gleichzeitig sollte es zum Anlass genommen werden, um zur politischen und humanitären Unterstützung der Assyrer in den beiden vom Krieg zerstörten Ländern aufzurufen.

Die Existenz der christlichen Assyrer in Assyrien, das Teile der heutigen Staaten Irak, Iran, Syrien und der Türkei umfasst, war noch nie so bedroht wie in den letzten Jahren des Krieges in dieser Region. Durch den IS, der für die barbarische Ermordung und Vertreibung vieler Assyrer verantwortlich ist, haben sich die Lebensumstände in diesen Ländern noch weiter verschlechtert.

Daher appellieren wir an die deutsche Bundesregierung, sich dafür einzusetzen, dass die Ninive-Ebene im Nordirak, die mehrheitlich von Assyrern und Jesiden bewohnt ist, unter internationalen Schutz gestellt wird. Außerdem sollen jegliche geplante Umsiedlungen anderer Volksgruppen in diesem Gebiet gestoppt werden. Auch die Assyrer im Nordosten Syriens bedürfen in ihren Gebieten des internationalen Schutzes, um die noch dort Lebenden nicht in die Flucht zu zwingen. Des Weiteren bitten wir die Menschen in Deutschland, für die dringend benötigte humanitäre Hilfe in Syrien und im Irak zu spenden.

Überweisung

Empfänger ZAVD e.V.
IBAN DE77 7205 0000 0000 6687 80
BIC AUGSDE77XXX
Stadtsparkasse Augsburg
Verwendungszweck Spende Assyrien

PayPal

Mit PayPal besteht die Möglichkeit einer schnellen, unkomplizierten und sicheren Spende über PayPal, Kreditkarten oder EC. Klicken Sie einfach auf den unteren Button und befolgen Sie die nächsten Schritte.

Mit PayPal spenden

Quelle: ZAVD

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.