Ermäßigung für Mitglieder des Mesopotamien Verein, der Syrisch-Orthodoxen, Chaldäischen und Assyrischen Gemeinde in Augsburg

Music for the One God kommt nach Deutschland

Das multinationale Projekt "Music for the One God“ kommt nach Deutschland. Es ist ein einzigartiges Konzert, in welchem die Klänge der drei monotheistischen Weltreligionen zusammengeführt werden. Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. bietet für Mitglieder des Mesopotamien Verein, der Syrisch-Orthodoxen, Chaldäischen und Assyrischen Gemeinde in Augsburg die Möglichkeit, Eintrittskarten zu einem vergünstigten Preis zu ergattern.

In diesem Konzert vertritt die assyrische Sängerin und das Vereinsmitglied Sarah Ego die syrisch-orthodoxe Kirche. Bereits in der Vergangenheit berichteten wir über ersten Konzertauftritt in Istanbul, Türkei.

Die geplanten Konzerte finden an folgenden Terminen statt:

  • 19. Juli 2012, 19:30 Uhr in der Versöhnungskirche in Völklingen
  • 20. Juli 2012, 20.00 Uhr in der St. Matthäuskirche in München am Sendlinger Tor
  • 21. Juli 2012, 20.00 Uhr in der Altstadtkirche St. Michael in Fürth/Nürnberg

Wie bereits erwähnt bekommen Mitglieder des Mesopotamien Verein, der Syrisch-Orthodoxen, Chaldäischen und Assyrischen Gemeinde in Augsburg eine Einlassermäßigung. Somit beträgt der Preis pro Person nur noch 15 €. Eine Voranmeldung ist hier verpflichtend. Bei Interesse kann das Webteam kontaktiert werden. Anmeldeschluss ist der 15. Juli 2012. Ansonsten können auch vergünstigte Karten beim Vorverkauf für 20 € pro Person ergattert werden. Der Normalpreis der Karten beträgt 23,50 €.

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.