Nationaler Aktionsplan beschlossen

Ohne Integration keine Fachkräftesicherung

Mehr Sprachförderung, mehr fachliche Qualifizierung und mehr Stellen in der öffentlichen Verwaltung – das sind die Ziele, die die Bundesregierung Migranten in Deutschland im neuen Aktionsplan zur Integration verspricht. Bis Ende 2013 will sie die Quote der ausländischen Teilnehmer, die nach einem berufsbezogenen Sprachkurs eine Arbeitsstelle finden, um 20 Prozent erhöhen. Zusätzlich sollen mehr Migranten in den Behörden arbeiten. Fürs Handwerk wird dies schon ausprobiert. Weiterlesen

Pressemitteilung des Assyrischen Jugendverband Mitteleuropa (AJM)

Assyrerin in den Vorstand des Deutschen Bundesjugendrings gewählt

Natalya Bilgic, Bundesvorsitzende des Assyrischen Jugendverbandes Mitteleuropa (AJM) wurde auf der 82. Vollversammlung des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) als Delegierte der djo-Deutsche Jugend in Europa, zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sie ist damit die erste Vertreterin eines Migrantenjugendverbandes, die in den Vorstand des DBJR gewählt worden ist. Weiterlesen

Bethnahrin.de im Gespräch mit Hansi Ruile

„Ich finde es aber wichtig, dass wir so begonnen haben und auch so weitermachen.“

Bethnahrin.de hatte die Möglichkeit mit Hansi Ruile, dem Geschäftsführer des Kulturhaus Kresslesmühle, ein Interview zu führen. In diesem Interview schildert Herr Ruile wie man das christliche Volk der Assyrer in Augsburg kennen gelernt hat und geht danach detailliert auf die Interkulturelle Akademie Augsburg ein. Weiterlesen

Hurse und Bagiye mit Hip-Hop

Augsburger-Assyrer zu Besuch in Waldkraiburg

Über die AJA (Assyrische Jugendgruppe Augsburg) wurde die Assyrische Folkloregruppe zu einem Tanzseminar der DJO (Deutsche Jugend in Europa) in Waldkraiburg eingeladen. Aus diesem Grund traf sich die Assyrische Folkloregruppe und die AJA (durch Nurba Cansu an diesem Wochenende vertreten) am Freitag, 09.03.2007 am Augsburger-Hauptbahnhof. Weiterlesen