Todesfall

Trauer um ehemaliges Vereinsmitglied Himme Akcan

Mit tiefer Trauer und Betroffenheit haben wir die Nachricht vernommen, dass Himme Akcan (geb. Aydin - be Sefere), geliebte Mutter, Ehefrau und Schwester vieler unserer Mitglieder, am 02.09.2021 verstorben ist.

Wir bedauern diesen Verlust zutiefst und sprechen der gesamten Familie Akcan sowie allen Angehörigen und Freunden unser aufrichtiges Mitgefühl aus.

Die kirchliche Trauerfeier beginnt am Freitag, 10.09.2021 um 08:30 Uhr in der  syrisch-orthodoxen St. Jesaja Kirche (Willi-Juppe-Straße 11 in 65199 Wiesbaden). Anschließend wird Himme um 10:30 Uhr im Südfriedhof Wiesbaden, Siegfriedring 25 in 65189 Wiesbaden beigesetzt. Ein öffentlicher Trauersaal findet wegen den aktuellen Corona-Einschränkungen bedauerlicherweise nicht statt.

Möge sie in Frieden ruhen.
Himme Akcan (geb. 10.10.1966 in Enhil/Turabdin, verstorben 02.09.2021 in Augsburg/Deutschland)

In treuer Freundschaft
Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg e.V.

 

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.