Assyria TV zeigt die Höhepunkte der Begegnung

Assyriska verliert Testspiel in Stockholm

Letzten Samstag bestritt Assyriska FF ein Testspiel gegen den schwedischen Erstligisten AIK, das man mit 2-3 verloren hatte. Der 22-jährige Nahir Besara machte nicht nur durch die Tore positiv auf sich aufmerksam.

In der Vergangenheit standen sich beide Teams bereits oftmals gegenüber, wie auch am vergangenen Samstag.
Schon in der 7. Minute brachte Nahir Besara Assyriska mit 1-0 in Führung, eher AIK Stockholm ca. 10 Minuten vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleichstreffer erzielte.
In der 2. Halbzeit konnten die Stockholmer das Spiel durch die beiden Tore von Karikari (50. und 63. Minute) umdrehen und führten somit zwischenzeitlich mit 3-1.
Die Mannschaft von AFF-Trainer Azrudin Valentic hatte jedoch nicht aufgegeben und versuchte immer wieder eine Lücke in der AIK-Abwehr zu finden. So auch in der 77. Minute, als sich der 22-jährige Besara vor der dem gegnerischen Strafraum den Ball wieder ergatterte, zwei AIK-Spieler ausspielte und das 2-3 machen konnte. Dies war auch das Endergebnis.
Auf der Facebook-Seite von Assyriska wurden Nahir Besara, Stefan Batan und Admir Catovic zu den drei besten AFF-Spielern des Tages notiert.
VIDEO: Assyria TV hat die Höhepunkte dieses Testspiels zusammengeschnitten.

Assyriska-Fans während der letztjährigen Saisonpremiere gegen Hammarby

David Durmaz und Stefan Batan

Saisonpremiere vor heimischer Kulisse

Wie auch letztes Jahr, wird Assyriska das erste Saisonspiel der Superettan in Södertälje bestreiten. Dabei empfängt man am 09. April 2012 um 17 Uhr IK Brage, gegen die man 2011 in der Hinrunde eine Auswärtsniederlage, jedoch im Rückspiel ein Heimsieg verzeichnen konnte.
Natürlich freuen sich auch viele auf die Neuzugänge, wie unter anderem David Durmaz und erhoffen sich dieses Jahr den Aufstieg in das schwedische Oberhaus.

 

Auch wir wünschen uns, dass der langersehnte Wiederaufstieg in die Allsvenskan gelingt und drücken dabei unseren Jungs alle Daumen.

Forza Assyriska!

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.