Hybride europäisch- muslimische Identitätsmodelle

Muslimische Identitäten

Muslimische Identitäten

Daten

Beginn: 12. Dezember 2012, 19:30
Ende: 19:30

Location: Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg e.V.

Ort: Augsburg

Adresse: Mendelssohnstraße 21, 86154 Augsburg, Deutschland

Weitere Infos

Der Eintritt beträgt 5 €.

Veranstalter

Interkulturelle Akademie Augsburg

Beschreibung

Der Vortrag befasst sich mit Personen türkischer Herkunft, die hier geboren sind. Statistische Studien zur Integration von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund gibt es unzählige. In diesen werden ganz allgemein sozio-strukturelle und sozio-kulturelle Unterschiede zwischen Personen mit türkischem Migrationshintergrund und „einheimischer“ Bevölkerung offen gelegt und eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Personen mit türkischem Migrationshintergrund konstatiert (zuletzt die Berliner Studie „Ungenutzte Potentiale“).
Unter mangelnder Integrationsbereitschaft wird dabei meist die fehlende Assimilationsbereitschaft verstanden. Das Bild der „Integrationsunwilligen“ wird schließlich von Medienberichten zu Themen wie Ehrenmord, Zwangsheirat, Gewalt von türkischstämmigen Jugendlichen, Kopftuchzwang und islamischem Fundamentalismus überlagert, so dass sich ein negativ konnotiertes Bild von „den“ Personen mit türkischem Migrationshintergrund in den Köpfen der Mehrheitsgesellschaft festsetzt. Auf diese Weise werden vermeintliche ethnische Differenzen verstärkt und Re-Ethnisierungen finden statt, obwohl türkeistämmig Einheimische, aufgrund ihrer kulturellen Ressourcenausstattung, weder durch „Türkisch-Sein“ noch durch „Deutsch-Sein“ definiert werden können. Sie sind hybrid. Die Forschungsarbeit sucht eine Erklärung für die Entstehung von hybriden Identitäten und beschreibt ihre Möglichkeiten als neue Identitätsmodelle.

Zur Person

Coskun Canan studierte Soziologie, Erziehungswissenschaften u.Philosophie. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Heymat (Hybride europäisch-muslimische Identitätsmodelle) an der Humboldt Universität,Berlin Promotion im Rahmen des Projekts zum Thema hybride deutsch-türkische Identitätsmodelle.

Alle Termine

PDF – Interkulturelle Akademie Augsburg - Orient & Okzident VIII

Karte

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.