Assyrische Demokratische Organisation

Stellungnahme zur Schließung der ADO-Sitze

Die bewaffneten Patrouillen „Assayish“ der Selbstverwaltung, die der Partei der Demokratischen Union PYD untergeordnet sind, überfielen am Mittwoch 15. März 2017 den Nebensitz der ADO in der Stadt Al-Hasaka und am Donnerstag 16. März 2017 einen weiteren Nebensitz der ADO in der Stadt Deriek und verriegelten sie mit Ketten und rotem Wachs gemäß des Dekrets Nr. 5, das durch die genannte Selbstverwaltung verabschiedet wurde. Weiterlesen

Interkulturelle Akademie

Wie es in Syrien weitergehen kann

Vor zwei Jahren feierte die Interkulturelle Akademie ihr zehnjähriges Jubiläum. 2005 entstand die Vortragsreihe in Zusammenarbeit von Kulturhaus Kresslesmühle, Mesopotamien-Verein und Volkshochschule. Dabei wurden Schwerpunktthemen aufgegriffen, wie die arabische Revolution und die Integration von Türken und Vorträge gehalten wie „Koran und Kruzifix“ oder „Die Aleviten: Von einer anatolischen Geheimreligion zur staatlich anerkannten Religionsgemeinschaft in Deutschland“. Weiterlesen

Analysen - Perspektiven - Chancen

Vortragreihe zum Thema „Syrien“

Die Interkulturelle Akademie feierte 2015 ihr zehnjähriges Jubiläum. Mit der Neuausrichtung der Kresslesmühle hat sich die Interkulturelle Akademie ebenfalls neu aufgestellt. Das neue Format mit den bewährten Partnern wird zukünftig situativ und auf einen kurzen Zeitraum konzentriert, aktuelle Fragestellungen aufnehmen und als Schwerpunktthema aus unterschiedlichen Blickwinkeln analysieren. International renommierte Expertinnen und Experten geben Informationen aus erster Hand. Weiterlesen

Assyrer unter kurdischer Herrschaft – Die Situation in Nordost-Syrien

Eindeutiger Bericht über Menschenrechtsverletzungen an Assyrern in Syrien

Am 30. Januar 2017 veröffentlichte die Assyrische Konföderation in Europa (ACE) einen Lagebericht zu Menschenrechtsverletzungen mit dem Titel „Assyrer unter kurdischer Herrschaft – Die Situation in Nordost-Syrien“. Der Bericht stellt auf eindeutige Art und Weise heraus, welchen systematischen Menschenrechtsverletzungen Assyrer ausgesetzt sind, die in Gebieten leben, welche von der syrisch-kurdischen Partiya Yekitîya Demokrat (PYD) kontrolliert werden. Weiterlesen

ZAVD-Spendenaufruf

Spendenaufruf für die Kriegsopfer aus Syrien und dem Irak

Seit über fünf Jahren befinden sich die Menschen, insbesondere die christlichen Assyrer, in ihrer angestammten Heimat Assyrien (Syrien und Irak) auf einer Massenflucht. Sie fliehen vor Islamisten und Fanatikern, die eines als Ziel haben: das alte Mesopotamien, die Urheimat der indigenen Bevölkerung, der Assyrer, zu besetzen und sie weiter zu vertreiben, unterdrücken, islamisieren oder zu töten. Weiterlesen