Selbstmordanschläge in Qamishli (Syrien)

Silvesterhago wird abgesagt

Wegen der aktuellen Lage findet der Silvesterhago in Bobingen nicht mehr statt. Die Feier wird schweren Herzens abgesagt.

In der Stadt Qamishli (Syrien) ereigneten sich gestern Abend, dem 30. Dezember 2015, drei Bombenanschläge auf drei unterschiedliche assyrische Restaurants. Da Familien unserer Gemeinschaft u.a. direkt betroffen sind, wird die Silvesterfeier im Bobinger Delal Saal abgesagt.

Die Entscheidung war unstrittig, die Feier wird nicht abgesagt, weil wir uns dem Terror beugen, sondern vielmehr weil wir es für unangemessen halten bei dem derzeitigen Chaos und Schmerz die Tanzflächen zu eröffnen.

Der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. trauert um die Opfer des feigen Anschlages und ist gedanklich bei den Familien und Bekannten. Wir organisieren heute um 18.30 Uhr eine spontane Mahnwache vor dem Medienzentrum Augsburg (Curt-Frenzel-Straße 2, 86167 Augsburg).

Termine

Heute (31.12.2015)

  • Mahnwache
    Uhrzeit: 18.30 Uhr
    Ort: Medienzentrum Augsburg, Curt-Frenzel-Straße 2, 86167 Augsburg
  • Informationsveranstaltung
    Uhrzeit: 20.00 Uhr
    Ort: Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg, Mendelssohnstraße 21, 86154 Augsburg

Sonntag (03.01.2016)

  • Gottesdienst
    Ort: Marienkriche Augsburg, Zusamstraße 17, 86165 Augsburg
  • Trauerfeier im Namen des Vereins, ADO & ZAVD
    Uhrzeit: 14.00 Uhr
    Ort: Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg, Mendelssohnstraße 21, 86154 Augsburg

Berichte

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.