Flüchtlinge

Das Musterland Schweden steht vor Asyl-Bankrott

Schweden galt bisher als Vorbild internationaler Hilfsbereitschaft. Doch jetzt schließt das Land langsam seine Grenzen. Befürworter sind ausgerechnet jene, die selbst vor Jahren als Flüchtlinge kamen.

Es war in den letzten Wochen des Sommers, als der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven die große Idee seines Landes noch einmal eindringlich beschwor. „Mein Europa baut keine Mauern“, verkündete der Sozialdemokrat. „Mein Europa nimmt Menschen auf, die vor Krieg fliehen.“

Weiterlesen…

Quelle: Welt

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.