Pressemeldung der Syrisch Orthodoxen Kirche

Inthronisierung Bischof Philoxinos Mathias Nayis zum neuen Metropolit und Patriarchalvikar von Deutschland

Am 09.12.2012 erfolgte im Kloster St. Jakob von Sarug in Warburg die Inthronisierung des neuen Metropoliten und Patriarchalvikar, Bischof Philoxinos Mathias Nayis, vollzogen durch seine Heiligkeit, Patriarch von Antiochien und den ganzen Osten, Ignatius Zakka I.

Seine Eminenz, Patriarchalvikar Philoxinos, wurde in Schweden geboren, ist 35 Jahre alt und war bisher der persönliche Sekretär des Patriarchen der Syrisch Orth. Kirche in Damaskus. Sein Aufgabengebiet als Oberster Hirte der Syrisch Orth. Kirche Deutschland umfasst die pastorale Betreuung der Syrisch Orthodoxen Christen in Deutschland.

Seine Eminenz, Erzbischof und Patriarchalvikar Dr. Julius Hanna Aydin, der das Amt des Metropoliten von 2007 – 2012 inne hatte, wird aufgrund der Vielfalt der zu bewältigenden Aufgaben, mit denen sich die Kirche zunehmend konfrontiert sah, zukünftig nur noch auf die äußeren Angelegenheiten der Syrisch Orth. Kirche konzentrieren. Dabei wird es ihm obliegen, die gesellschaftlichen, ökumenischen und politischen Geschicke der Kirche in Deutschland zu lenken. Dies erfolgt im völligen Einklang mit den christlichen Werten der Syrisch Orth. Kirche und in Vertretung aller Gläubigen, die der ehrwürdigen Kirche von Antiochien angehören. Die Einheit aller Mitglieder, resultierend aus einer engen Zusammenarbeit innerhalb eines christlichen Wertekanons, unter dem Dach der kirchlichen Institution, hat oberste Priorität. Eine Teilung der Diözese ist nicht vorgesehen.

Der jetzige Diözesanrat, unter Leitung des Vorsitzenden, Herrn Ibrahim Savci, wird sich nach Abschluss aller notwendigen Vorbereitungen auflösen, um Raum für Neuwahlen zu schaffen. Es ist explizit darauf hinzuweisen, dass der Wunsch geäußert wurde, qualitativ gut ausgebildete und junge Vertreter unserer Gemeinden in den Rat einzuberufen. Wir bitten hierbei um die Unterstützung der jungen Menschen in unseren Gemeinden, die sich im Sinne unseres Glaubens und Wertekanons dazu berufen fühlen.

Verfasst von Simon Jacob, am 10.12.2012
Genehmigt durch den Diözesanrat der Syrisch Orth. Kirche in Deutschland,
vertreten durch Ibrahim Savci
(1. Vorsitzender)

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.