Sinngemäße Übersetzung aus dem Türkischen von Abdulmesih BarAbraham

Rede von Ibrahim Seven bei der Konferenz „Die Völker Kleinasiens“

Herr Ibrahim Seven hielt bei der Konferenz „Die Völker Kleinasiens“ in Berlin eine Rede über die Vielfältigkeit Türkei und den Genoziden an christlichen Volksgruppen in Kleinasiens. Die Konferenz dauerte vom 28. bis 29. Januar 2017 an. Im Folgenden befindet sich seine Rede sinngemäß von Abdulmesih BarAbraham aus dem Türkischen übersetzt. Weiterlesen

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Symbolisches Zeltlager für Opfer des IS-Terrors der GfbV

Ein „symbolisches Zeltlager für die Opfer des IS-Terrors“, errichtet von der Gesellschaft für bedrohte Völker auf dem Gelände des deutschen evangelischen Kirchentages am 04.06.2015 in Stuttgart unter Leitung von Dr. Kamal Sido (Nahostreferent der GfbV), sollte Kirche und Politik zu mehr Solidarität mit den verfolgten Christen (Assyrer/Aramäer/Chaldäer, Armenier, christl. Yeziden) im Nahen Osten, insbesondere in Syrien und im Irak aufrufen. Weiterlesen

Videos

ZAVD zur Sondersitzung im Deutschen Bundestag eingeladen

Am 01. September hatte am im Deutschen Bundestag eine Sondersitzung stattgefunden, die die Waffenlieferung an die Kurden im Nordirak behandeltete. Als Ehrengäste zu dieser Sondersitzung wurden u. a. Vertreter des ZAVD, ZOCD, der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien, der Yeziden und Aleviten eingeladen. Daher möchten wir anbei die Links zum Assyria TV-Interview mit Johann Roumee und die Diskussion des Deutschen Bundestages zur Verfügung stellen. Weiterlesen

Ohnmacht und Verzweiflung

Friedensfest in Augsburg, Krieg in der Heimat

„Heimat? Da war ich noch nie!“, so lautet das aktuelle Motto des diesjährigen Augsburger Friedensfestes. Es ist ein schönes Motto, das sicherlich vielen aus der Seele spricht. Denn mit einem Migrantenanteil von etwa 40 Prozent, aufgeteilt in rund 140 Nationalitäten, führt Augsburg die Liste multikultureller Städte in Bayern an. Weiterlesen

Islamisierung

Brennpunkt Arabische Welt

Zunehmend manifestieren sich die islamistischen Kräfte in der arabischen Welt. Durch diese Entwicklung wird der Weg hin zu mehr Demokratie und Gleichberechtigung der Menschen versperrt, noch bevor er sich öffnen konnte. Geschickt gelenkt durch ein mittlerweile weltweit agierendes, undurchschaubares Netzwerk der religiösen Fanatiker des Islam, drehen sich die Machtverhältnisse rasant. Die Islamisierung nicht nur der gesamten Arabischen Welt ist zum Greifen nah, sondern auch die Rechtlosigkeit der Frauen und ethnischer wie religiöser Minderheiten eine ernstzunehmende Zukunftsperspektive. Weiterlesen

Afram Yacoub zu Gast im Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg

Assyrischer Lobbyist über die Situation der Assyrer im Irak und den letzten irakischen Provinzwahlen

Ein halbes Jahr nach dem ersten Vortrag von Ninos Warda über die Arbeit des Assyrian Council of Europe (ACE), durfte der assyrische Mesopotamien Verein Augsburg Afram Yacoub, den neuen Lobbyisten des ACE in Brüssel, zu einem erneuten Vortrag in den Vereinsräumen begrüßen. Weiterlesen