SPD-Fraktionsbeauftragte unterstützt Forderung einer Schutzzone

Kerstin Griese trifft Assyrer aus dem Irak

Kerstin Griese traf Kaldo Oghanna, Vorstand der Partei Assyrische Demokratische Bewegung im Irak, und Sanharib Simsek, Vorsitzender des Assyrischen Jugendverbandes Mitteleuropa, um sich über die Lage im Irak aus erster Hand zu informieren. „Wir halten den Kontakt zu den Assyrern vor Ort“, berichtete Simsek, „und unterstützen Hilfslieferungen an lokale zivile Organisationen.“ Weiterlesen

Neue Hoffnung mit der Ninive-Ebene

Wird eine Provinz für Assyrer ihren Exodus aus dem Irak stoppen?

(AINA) – Am 21. Januar stimmte der irakische Ministerrat einen Plan zu, der die Errichtung von drei neuen Provinzen im Irak vorsieht. Eine Provinz wird im zentralirakischen Fallujah, eine im nordirakischen Tuz Khormato und eine dritte ebenfalls in der im Norden des Landes gelegenen Ninive-Ebene, die an der Grenze zur autonomen Region der Kurden liegt. Die Ninive-Ebene hat die größte Anzahl an Assyrern (auch bekannt als Syrer und Chaldäer) im Irak. Weiterlesen

Assyria TV strahlt Jubiläum aus

30 Jahre Assyrischer Mesopotamien Verein Gütersloh

Mit Beginn der Einwanderung der ersten assyrischen Gastarbeiter in der Bundesrepublik Deutschland, wuchs die Zahl dieser einst vergessenen christlichen Minderheit aus dem ehemaligen Zweistromland. In den 1970er wurden schließlich die ersten assyrischen Kulturvereine in Deutschland ins Leben gerufen, so auch 1981 der Assyrische Mesopotamien Verein Gütersloh e. V. Weiterlesen

Presseerklärung der Assyrischen Demokratischen Organisation (ADO)

Jahrestag des Massakers von 7. August 1933 in Simele Assyrien (Irak)

Die Geschichte unseres Volkes im Laufe der letzten 150 Jahre in seiner Heimat Assyrien ist gepflastert mit Vertreibungen, Verfolgungen, Zwangsumsiedlungen und brutalen Massakern sowie unendlich traurigen Tragödien. Es gibt kaum ein anderes Volk auf dem Erdball, welch seine Situation mit der unsere Volksangehörige vergleichbar wäre, ob in religiöser, Gesellschaftlicher oder politischer Hinsicht. Weiterlesen

Happy Akitu

Tausende Assyrer im Irak feiern das Akitu-Fest

Unter dem Motto „Destination Assyria“ veranstaltet die Assyrische Demokratische Bewegung (Zowaa/Zowoo) im Irak das assyrische Neujahrsfest.
Die Aktion begann am 26. März und endet am 15.04.2009. Zu diesem Ereignis reißten viele Assyrer in den Irak unter anderem der assyrische Starsänger Ashur Bet Sargis aus den USA. Weiterlesen

Afram Yacoub zu Gast im Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg

Assyrischer Lobbyist über die Situation der Assyrer im Irak und den letzten irakischen Provinzwahlen

Ein halbes Jahr nach dem ersten Vortrag von Ninos Warda über die Arbeit des Assyrian Council of Europe (ACE), durfte der assyrische Mesopotamien Verein Augsburg Afram Yacoub, den neuen Lobbyisten des ACE in Brüssel, zu einem erneuten Vortrag in den Vereinsräumen begrüßen. Weiterlesen

Assyrische Delegation bei Kirchenoberhaupt

Meeting mit Mor Ignatius Zakai Iwas I.

Am 24.11.2003 traf Herr Khodeda Agha Patros, Sohn des legendären „Agha Patros“, Assyrischer General während des ersten Weltkriegs, in Damaskus zusammen mit dem Vertreter der Assyrischen Demokratischen Bewegung (ADM/ZOWAA) in Damaskus seine Heiligkeit Mor Ignatius Zakai Iwas I, Patriarch der Syrisch Orthodoxen Kirche von Antiochien und des ganzen Ostens. Weiterlesen

Christen im Nordirak massiv bedroht

Syrischer Priester aus Mosul berichtet: Islamische Extremisten geben jungen Menschen Geld, damit sie fundamentalistische Positionen beziehen

Von massiven Einschüchterungsmaßnahmen gegen Christen in der im Nordirak gelegenen Stadt Mosul berichtet der Fidesdienst. „Vergangene Woche konnte eine Bombe vor einer katholischen Schule in Mosul entschärft werden. Die Sprengstoffladung setzte sich aus mehreren kleinen Handgranaten zusammen, doch sie hätte Kinder verletzen oder auch töten können. Weiterlesen