Bürgerkrieg in Syrien

Entführung von Bischof Hanna Ibrahim und Boulose Yazigi

Der syrisch-orthodoxe Bischof Gregorius Hanna Ibrahim und griechisch-orthodoxe Bischof Mor Boulose Yazigi wurden heute in Aleppo (Syrien) von Terroristen entführt. Deren Fahrer, Diakon Ibrahim Ulah, wurde dabei umgebracht.

Das syrisch-orthodoxe Kloster Mor Jakob in Warburg bestätigte diese Meldung in Facebook sowie auch Lebanon Debate und andere Webseiten.
Die Täter sollen die beiden Bischöfe und deren Fahrer an einen Außenbezirk der Stadt Aleppo abgefangen haben.

Quelle: Lebanon Debate

© Bethnahrin.de

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.