Interkulturelle Akademie

Die Situation des islamischen Religionsunterrichts in Bayern

Die Situation des islamischen Religionsunterrichts in Bayern

Daten

Beginn: 6. Februar 2014, 19:30
Ende: 21:00

Location: vhs Augsburg

Ort: Augsburg

Adresse: Willy-Brandt-Platz 3a, Augsburg, Deutschland

Weitere Infos

Eintritt: 7 Euro außer Evangelisches Forum Annahof: 5 Euro / 3 Euro

Veranstalter

Interkulturelle Akademie

Beschreibung

Wenn der Islam an Hochschulen und öffentlichen Schulen mit der Signatur des Bekenntnisses unterrichtet wird, sind Konflikte vorprogrammiert: Es geht heute um die Reformulierung islamischer Religionslehre als Theologie und Sozialethik zwischen Tradition und Kritik. Auch die Identitätssuche junger Muslime zwischen Herkunft und Aufbruch ist ein Spannungsfeld. Der religionsbezogene Diskurs ist deutschsprachig, knüpft aber an die tradierten, zum Teil auch durch Migration etablierten Bestände an. Ziel ist nicht ein so genannter Euro- Islam, sondern ein Beitrag zur Integration durch die gleichzeitige Stärkung staatsbürgerlicher und muslimischer Identität. Dies ist Gegenstand des Modellversuchs »Islamischer Unterricht an der bayerischen Schule«.

PDF - Interkulturelle Akademie 2013 - 2014

Karte

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.