Interkulturelle Akademie

Islamische Ansichten eines globalen Netzwerkes

Islamische Ansichten eines globalen Netzwerkes

Daten

Beginn: 22. Januar 2014, 00:00
Ende: 00:00

Location: vhs Augsburg

Ort: Augsburg

Adresse: Willy-Brandt-Platz 3a, Augsburg, Deutschland

Weitere Infos

Eintritt: 7 Euro außer Evangelisches Forum Annahof: 5 Euro / 3 Euro

Veranstalter

Interkulturelle Akademie

Beschreibung

Das Netzwerk des umstrittenen Predigers Fethullah Gülen gründet und unterhält weltweit Kindergärten, Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen. Es erlebt auch in Deutschland seit Jahren eine dynamische Entwicklung mit einem erheblichen Zuwachs an personeller und institutioneller Ausstattung. Während die Anhänger die liberalen Ideen Gülens und den dialogischen Ansatz loben, beklagen Kritiker intransparente Strukturen und Tendenzen von Islamismus und Neofundamentalismus. Was ist die Gülen-Bewegung und wie sind ihre Aktivitäten einzuschätzen?
Als Referent für Islam und andere nichtchristliche Religionen, neue religiöse Bewegungen, östliche Spiritualität und interreligiösen Dialog ist Friedmann Eißler mit den Hintergründen der Gülen-Bewegung vertraut.

PDF - Interkulturelle Akademie 2013 - 2014

Karte

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.