Interkulturelle Akademie

Pflegt Augsburg eine Willkommensund Anerkennungskultur?

Pflegt Augsburg eine Willkommensund Anerkennungskultur?

Daten

Beginn: 7. Oktober 2013, 19:30
Ende: 21:00

Location: Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg e.V.

Ort: Augsburg

Adresse: Mendelssohnstraße 21, 86154 Augsburg, Deutschland

Weitere Infos

Eintritt: 7 Euro außer Evangelisches Forum Annahof: 5 Euro / 3 Euro

Veranstalter

Interkulturelle Akademie

Beschreibung

»Willkommenskultur« steht für den Gedanken, dass Integration nicht nur eine Leistung der Migranten ist, sondern auch eine Aufgabe der Gesellschaft mit all ihren bereits in Deutschland lebenden Menschen und ihren Institutionen. Christiane Lembert führt in die aktuelle Diskussion über Willkommenskultur ein und legt dabei den Fokus auf die Bedeutung von Migration und Arbeitsmarkt. Eva Weber bringt die Perspektive der Stadt Augsburg und des Wirtschaftsreferats im Speziellen ein. Welche Rolle spielen dabei Migrantenorganisationen? Als Vertreter des Mesopotamien Vereins und Unternehmer erzählt Gebro Aydin von seiner Erfahrung am Augsburger Arbeitsmarkt als Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

PDF - Interkulturelle Akademie 2013 - 2014

Karte

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.