Stumm die Stimme erheben

Flashmob gegen Christenverfolgung

Flashmob gegen Christenverfolgung

Daten

Beginn: 11. Januar 2014, 16:00
Ende: 19:00

Location: Königsplatz

Ort: Augsburg

Adresse: Königsplatz, 86150 Augsburg, Deutschland

Weitere Infos

Weitere Informationen siehe Flyer bzw. Beschreibung.

Veranstalter

Tigris Demir, David Demir

Beschreibung

Liebe Mitglieder,

wir möchten euch darauf hinweisen, dass am 11.01.2014 um 16 Uhr, ein bundesweiter Flashmob statt finden wird, der auf die Situation verfolgter Christen in aller Welt aufmerksam machen soll.

Auch in unserer Stadt, Augsburg, soll ein Zeichen gesetzt werden. Verschiedene Christen wollen an diesem Tag, am Königsplatz, stumm ihre Stimme für verfolgte Christen erheben.

Ablauf

  1. Alle laufen hektisch umher und dürfen sich lautstark verhalten, damit die Passanten aufmerksam werden.
  2. Es gibt eine Person mit einer Trillerpfeife die ein akustisches Signal setzt. Dies bedeutet dann, dass all Teilnehmer des Flashmobs sich hinknien und ihre Hände auf den Rücken legen und dabei den Blick auf den Boden richten.
  3. Die Person mit der Trillerpfeife/ Megaphon steht auf und verkündet Eckdaten zum Thema „Christenverfolgung.“
  4. Alle bleiben weiterhin auf den Knien und es wird gemeinsam laut das Vater Unser auf Deutsch gebetet.
  5. Die Aktion kann nach einer gewissen Zeit wiederholt werden.

Spendenbox

Während der Aktion wird es eine Spendenbox geben, die aufgestellt wird. Die Einnahmen gehen an die Syriac League zur Unterstützung von syrischen Flüchtlingen im Libanon.

Hintergrundinformationen

Die Inspiration dieses Flashmobs stammt von der Organisation „OpenDoors“, welche in der Schweiz am Bahnhof in Zürich diese Aktion durchführten.

Facebook: https://www.facebook.com/events/432999390156262/

Wir würden uns freuen, wenn wir euch bei dieser Aktion begrüßen dürfen.

Beste Grüße,
Tigris Demir & David Demir

Karte

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.