Raif Toma

Wie soll der Schutz der Chaldo-Assyrer im Irak garantiert werden?

Wir hören immer wieder über terroristische Attentate und Anschläge auf chaldo-assyrische Persönlichkeiten, auf christliche Einrichtungen, sowie Entführungen von Verantwortlichen, Frauen und Mädchen. Dies alles berührt uns und bestützt uns eine Weile, doch wir reagieren nur und greifen höchstens zu Protestaktionen, doch nicht zu taktischen und strategischen Schritte! Schon gar nicht gemeinsame Schritte. Weiterlesen

Irak

Erneut Autobombe vor Kirche explodiert

Zwei verletzte Menschen, eine beschädigte Kirche: Der fünfte Anschlag innerhalb von elf Tagen auf Christen im Irak.

Mossul (www.kath.net) Es ist der fünfte Anschlag innerhalb von elf Tagen auf irakische Christen: Am Donnerstagabend explodierte eine Autobombe vor der chaldäischen Kirche zur Unbefleckten Empfängnis in der Altstadt von Mossul, wie AsiaNews meldete. Weiterlesen

Assyrische Delegation bei Kirchenoberhaupt

Meeting mit Mor Ignatius Zakai Iwas I.

Am 24.11.2003 traf Herr Khodeda Agha Patros, Sohn des legendären „Agha Patros“, Assyrischer General während des ersten Weltkriegs, in Damaskus zusammen mit dem Vertreter der Assyrischen Demokratischen Bewegung (ADM/ZOWAA) in Damaskus seine Heiligkeit Mor Ignatius Zakai Iwas I, Patriarch der Syrisch Orthodoxen Kirche von Antiochien und des ganzen Ostens. Weiterlesen

Chaldo-Assyrisches Volk mit Syrischer Sprache und Kultur

Schlusserklärung der Chaldäisch-Syrisch-Assyrischen Konferenz in Bagdad

Die Chaldäisch Syrisch Assyrische Generalkonferenz wurde in der Zeit vom 22.- 24. Oktober 2003 in Bagdad unter dem Motto „Unsere Einheit und unsere nationalen Rechte im Irak“ gehalten. Die Konferenz wurde unter der Schirmherrschaft von Dr. Ayad Alawi, dem derzeitigen Interimspräsidenten des irakischen Regierungsrates, in Anwesenheit von Herrn Younadam Kanna, Repräsentant unseres Volkes im irakischen Regierungsrat, und dem Vertreter von Herrn Paul Bremer, Kopf der Ziviladministration des Irak sowie Repräsentanten verschiedener irakischen Parteien gehalten. Bei der Konferenz waren auch Repräsentanten unserer politischen Parteien und Organisationen und religiösen, gesellschaftlichen und kulturellen Institutionen aus dem ganzen Irak, Syrien, dem Libanon, dem Iran und der Diaspora (Europa, Vereinigte Staaten, Kanada, Australien und neues Seeland) anwesend. Weiterlesen