Deutscher Evangelischer Kirchentag

Symbolisches Zeltlager für Opfer des IS-Terrors der GfbV

Deutscher Evangelischer Kirchentag - Zeltlager der GfbV

Ein „symbolisches Zeltlager für die Opfer des IS-Terrors“, errichtet von der Gesellschaft für bedrohte Völker auf dem Gelände des deutschen evangelischen Kirchentages am 04.06.2015 in Stuttgart unter Leitung von Dr. Kamal Sido (Nahostreferent der GfbV), sollte Kirche und Politik zu mehr Solidarität mit den verfolgten Christen (Assyrer/Aramäer/Chaldäer, Armenier, christl. Yeziden) im Nahen Osten, insbesondere in Syrien und im Irak aufrufen. Weiterlesen

Assyrisches Neujahr 6765

Hauptthema Genozid beim diesjährigen Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2015 - Augsburg - Völkermord - Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg

Gestern, dem 26. April 2015, veranstaltete der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg seinen alljährlichen Neujahrsempfang, zu dem 150 Personen aus Politik, Kirche und Gesellschaft kamen. Hauptthema der diesjährigen traditionellen Feier war das dunkle Kapitel der Assyrer im 20ten Jahrhundert. Die Rede ist vom Völkermord an den Assyrern, Armeniern, Pontos-Griechen, im assyrischen „Seyfo“ (Schwert) genannt. Weiterlesen

ZAVD-Pressemitteilung

Armenien erkennt Genozid an Assyrern und Griechen an

Seyfo 1915 - Assyrian Genocide - Never again

Am 23. März 2015 verabschiedete die Nationalversammlung der Armenischen Republik eine Deklaration „über den Genozid der Griechen und Assyrer durch die Osmanische Türkei zwischen 1915 und 1923“ und erkennt die damaligen Geschehnisse als Genozid an. Mit großer Freude haben wir die Nachricht dieser Anerkennung empfangen. Weiterlesen

ZAVD-Pressemitteilung

EU-Entscheidung für eine Schutzzone in der Ninive-Ebene ist ein wichtiger Schritt

Ninive Ebene Provinz

Das Parlament der Europäischen Union hat gestern, den 12.03.2015, die Situation der Christen im Mittleren Osten debattiert, insbesondere der Assyrer in Syrien und im Irak. Dabei hat das Parlament einer Resolution zugestimmt, die es vorsieht, eine Schutzzone für die Assyrer und andere bedrohte Minderheiten in der nordirakischen Ninive-Ebene zu errichten. Weiterlesen

Al-Khabour

Assyrern im Nordosten Syriens droht ein Massaker durch IS

Assyrer in Al-Khabour, Syrien - ISIS

Am frühen Morgen des 23. Februar 2015 haben die Terrorbanden des lS einen bewaffneten Angriff auf die assyrischen Dörfer am südlichen Ufer des Flusses Al-Khabour in der Provinz Al-Hassake, im Nordosten Syriens, verübt. Nachdem sie die mehrere Dörfer erstürmt haben, verschleppten sie Dutzende Frauen, Kinder und ältere Männer und brachten sie zu einem noch unbekannten Ort. Weiterlesen