ZAVD-Pressemitteilung

Blienert und Strässer über die Situation der assyrischen Christen im Irak

ZAVD, Burkhard Blienert (SPD) & Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung - assyrische Christen im Irak - 01

Auf Einladung des Paderborner Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert (SPD) kamen am 8. September führende Vertreter des Zentralverbands der Assyrer (ZAVD) mit dem Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung, Christoph Strässer (SPD) in Berlin zusammen, um über die lebensbedrohliche Situation der assyrischen Christen im Irak und mögliche Schutzmaßnahmen zu diskutieren. Weiterlesen

Videos

ZAVD zur Sondersitzung im Deutschen Bundestag eingeladen

Assyrer im Bundestag zur Sondersitzung vom 01.09.2014

Am 01. September hatte am im Deutschen Bundestag eine Sondersitzung stattgefunden, die die Waffenlieferung an die Kurden im Nordirak behandeltete. Als Ehrengäste zu dieser Sondersitzung wurden u. a. Vertreter des ZAVD, ZOCD, der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien, der Yeziden und Aleviten eingeladen. Daher möchten wir anbei die Links zum Assyria TV-Interview mit Johann Roumee und die Diskussion des Deutschen Bundestages zur Verfügung stellen. Weiterlesen

Einheitlich die Stimme erhoben

Großdemonstration in Stuttgart für eine Schutzzone im Irak

Großdemonstration in Stuttgart - Christen im Irak & Syrien - 01

Der Syrisch-Orthodoxe Erzbischof von Antiochien in Deutschland, Seine Eminenz Mor Philoxenus Mattias Nayis, rief am 23. August 2014 in Stuttgart zur Solidarität für die Christen im Irak und Syrien auf. Diesem Aufruf folgten nach Aussage der Organisatoren schätzungsweise 3.000 Teilnehmern. Auch Spitzenpolitiker wie u.a. der Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder und der Präsident des Landtages von Baden-Württemberg, Guido Wolf, waren anwesend. Weiterlesen

Medienberichte

Kundgebungen gegen den Terror des “Islamischen Staates”

Save Our Souls - Kundgebung - Augsburg

Die christlichen Assyrer (auch bekannt als Aramäer, Chaldäer, Suryoye) und Jesiden sind zur Zielscheibe der dschihadistisch-salafistischen Terrorgruppe, Islamischer Staat (IS) geworden. Die christliche und jesidische Minderheit werden im Irak und Syrien verfolgt und massakriert. Um auf die sehr bedrohliche Lage der Christen und Jesiden aufmerksam zu machen, wurden mehrere Kundgebungen weltweit organisiert. Weiterlesen

Ohnmacht und Verzweiflung

Friedensfest in Augsburg, Krieg in der Heimat

Kundgebung - Save Our Souls - Augsburg - Rathausplatz

„Heimat? Da war ich noch nie!“, so lautet das aktuelle Motto des diesjährigen Augsburger Friedensfestes. Es ist ein schönes Motto, das sicherlich vielen aus der Seele spricht. Denn mit einem Migrantenanteil von etwa 40 Prozent, aufgeteilt in rund 140 Nationalitäten, führt Augsburg die Liste multikultureller Städte in Bayern an. Weiterlesen

Irak bald christenfrei

Weltweite Solidarität mit verbliebenen Assyrern im Irak

Kundgebung - Save Our Souls

Dem internationalen Aufruf in 12 Ländern von der Initiativgruppe „A Demand for Action“ für Samstag den 02.08.2014 unter der Leitung des schwedischen Journalisten Nuri Kino folgte auch die Arbeitsgruppe Save Our Souls – 1915.de, die bundesweit 14 Standorte mit Kundgebungen und Informationsveranstaltungen an diesem Tag organsierte. Weiterlesen

Weltweite Solidaritätsaktion

Weltweiter Aufruf zum Schutz der Christen im Irak

Kundgebung - Save Our Souls - Augsburg - Rathausplatz

Der Terror der islamischen Extremistengruppe IS hat im Irak immer noch kein Ende genommen. Die Assyrer (auch als Aramäer oder Chaldäer bekannt) werden zur Zielscheibe und zwischen den Fronten regelrecht zerrieben. Am 02. August wurde daher weltweit zur Solidarität aufgerufen. Neben Sydney, Stockholm und verschiedenen Städten in den USA fanden u.a. in den deutschen Städten wie Gütersloh, Wiesbaden und Augsburg Kundgebungen statt. Weiterlesen